Startseite Gruppen Kirchenchor Kirchenchor - Einladung zum Mitsingen - Liszt Via Crucis
22 | 07 | 2019
Kirchenchor - Einladung zum Mitsingen - Liszt Via Crucis PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 24. Januar 2017 um 14:41 Uhr

Herzliche Einladung zum ersten Chorprojekt im Jahr 2017

Der Kirchenchor an Heilig Geist lädt ein zum Mitsingen. Die Probenarbeit beginnt am Montag, 30.01.2017 um 20:00 Uhr im Gemeindehaus.

In fünf Chorproben wird die musikalische Kreuzweg-Meditation „Via Crucis“ von Franz Liszt erarbeitet. Das Werk soll am Sonntag, 12. März 2017 um 18:00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche im Rahmen von „Wort & Weise“, einer Reihe geistlicher Abendmusiken, aufgeführt werden.

Franz Liszt, der umjubelte Tastenlöwe, sucht in seiner Kreuzwegsandacht nach einem einfachen, darum nicht weniger kunstvollen Ausdruck für das Passionsgeschehen am Karfreitag. Beseelt von der Suche nach einer neuen Kirchenmusik und geleitet von einer tiefen Frömmigkeit schuf Liszt in «Via Crucis» für Chor, Soli und Harmonium ein nahezu asketisches Werk, das sich trotz seiner volkstümlichen Züge bis an die Grenzen der Tonalität vorwagt.

Die Probenarbeit beginnt am Montag, 30.01.2017 um 20:00 Uhr im kath. Gemeindehaus (Franziskushaus), Kreuzstraße 4 in Steinheim.

Die weiteren Proben finden statt jeweils montags um 20:00 Uhr

- am 06.02.
- am 13.02.
- am 20.02.
- und am 06.03.2017 im Gemeindehaus.

Die Generalprobe ist für Samstag, 11.03.2017 ab 14:00 Uhr in der Kirche angesetzt.

Notenkenntnisse oder Chorerfahrung sind hilfreich, jedoch nicht zwingend notwendig.

Wenn Sie schon immer mal wieder in einem Chor mitsingen wollten, sich jedoch nicht langfristig und regelmäßig binden können sind Sie herzlich zu einem zeitlich eingegrenzten Mitmachen ohne weitere Verpflichtungen eingeladen.

Unseren Flyer mit allen Informationen können Sie >> hier << herunterladen.

 

Ulrich Hofmann / Chorleiter und Organist

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Januar 2017 um 15:55 Uhr