KGR 2021 - Bericht zur Klausur Drucken
Geschrieben von: Rebekka Breimaier   
Mittwoch, den 17. November 2021 um 13:31 Uhr

Klausur der KGR- und Pastoralrat-Gremien der Seelsorgeeinheit im Kloster Schöntal

Von Freitag, 05.11.2021 bis Samstag, 06.11.2021 hat sich der Kirchengemeinderat von Heilig Geist Steinheim mit dem Kirchengemeinderat von Pius X. Großbottwar und dem Pastoralrat der katholischen italienischen Gemeinde San Giuseppe Steinheim im Kloster Schöntal zur jährlichen gemeinsamen Klausur getroffen. Dies war das erste Zusammentreffen der drei Gremien in dieser Legislaturperiode.

Neben dem Kennenlernen wurden Schwerpunktthemen aus dem Abschlussbericht vom Prozess KiamO (Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten) generiert. So wurde über folgende Themen gesprochen: Einzelseelsorge, neue kirchliche Orte, „Kundenorientierung“, Außenorientierung, Veränderung im Allgemeinen und Ehrenamt.

Daraus abgeleitet und unter dem Aspekt, was wir bewegen wollen, beschäftigten wir uns schließlich mit den Themen Lebensübergänge, Ökumene, Themenabende, Neuzugezogene und (Innen-)Gestaltung der Kirchen.

Das nähere persönliche Kennenlernen und das harmonische Zusammenarbeiten in der Klausur wurde von allen Teilnehmern als gewinnbringend empfunden – auch und vor allem für die zukünftige Zusammenarbeit.

Rebekka Breimaier

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. November 2021 um 13:31 Uhr